Corona Spezial

Für private Pool-Shootings gibt es derzeit ein Corona-Spezial-Angebot:


Ein Unterwasserfototermin beinhaltet eine
kurze Einschulung von ca. 10 Minuten,
ca. 2 x 25 Minuten im Wasser für 2 unterschiedliche Outfits

á 199€

Jeder weitere Secession von rund 25 Minuten kostet + 60 €

Innerhalb von Wien bzw. zu Pools mit der PLZ 3385 werden keine Anfahrtskosten berechnet.
Anfahrtskosten werden auf ein Minimum gehalten.

Bewährt haben sich Halbtagesshootings mit 4 Scessions im Wasser bei der sich jeweils z.B. 2 Models oder 2 Päarchen abwechseln (d.h. jeder kommt 2x dran). Danach sind für gewöhnlich alle freudig erschöpft 😀


VORBEREITUNG:

Für ein gelungenes Unterwassershooting ist es gut und wichtig sich vorweg Gedanken über das Outfit zu machen. Auch das Pool, der Hintergrund, Makeup, Hilfsgeräte und Accessoires spielen eine Rolle, sowie das leibliche Wohl.

Gerne könnt ihr mir vorweg Bilder schicken von euren Outfits und ich werde euch beraten. Auch was das Make-up betrifft kann ich euch Tipps geben. Wenn ihr wollt könnt ihr auch eine Make-up-Artistin bestellen.

Es empfiehlt sich einen flauschigen Bademantel und eine Kanne Tee, oder warme Suppe für danach oder zwischendurch bereit zu halten.

Bitte den Pool vor dem Shooting reinigen damit möglichst wenig Teilchen vor der Kameralinse herumschwirren und eventuell den Fokus von euch ablenken.

Wenn Ihr ein Shooting bucht bekommt ihr eine Checkliste per Mail zugesandt. 🙂